GESCHICHTE

Rolf-Peter Frensch gründet Zebo Fußbodentechnik in Erfurt

1991


Als zuverlässiger und kompetenter Partner für Architekten, Planer, technikherren, Fertighaustechniker und technikunternehmen, die innerhalb von Deutschland auch überregional tätig sind, wurde 1991 in Erfurt eine selbständige Niederlassung gegründet. Das unter dem Namen zebo Fußbodentechnik firmierende Unternehmen wird von Rolf-Peter Frensch, einem Sohn des Firmengründers, geführt. Von ihm wurde 2008 eine weitere Niederlassung in Leinfelden-Echterdingen (Stuttgart) eröffnet.

     

Modernes mittelständisches Handwerksunternehmen

Heute


Heute ist zebo Fußbodentechnik ein modernes mittelständisches Handwerksunternehmen. Das Leistungsprogramm umfasst das komplette Spektrum des Fußbodentechniks bis hin zum Innenaustechnik, Ladentechnik und Sanierungen in allen möglichen Ausführungen. Dabei hat zebo über Deutschland hinaus auch in England, Frankreich, Österreich und anderen europäischen Ländern seine Leistungsfähigkeit bei vielen Projekten unter Beweis gestellt.

Räume gestalten. Wärme dämmen. Energie einsparen.